Gesangverein Eintracht eröffnet im Haus der Begegnung in Bischofsheim die Saal #Fastnacht mit einer stimmungsvollen Sitzung

Dass die Sänger des Gesangvereins Eintracht Bischofsheim feiern können, dürfte zumindest ihren Mitgliedern, Freunden und Familien bereits bekannt sein. So führten alle am Samstagabend gemeinsam diese gute Tradition fort und trafen sich im Haus der Begegnung zur nunmehr bereits 46. #Fastnachtssitzung.

Traditionsreich sind sie ohnehin, die Sänger, denn in diesem Jahr kann der #Gesangverein Eintracht 1874 #Bischofsheim  wie er mit vollem Namen heißt, auf eine stolze Vergangenheit von 140 Jahren zurückblicken

„Ich weiß zwar nicht, wie alt die Tänzerinnen auf der Bühne zusammen sind“,

verkündete dann auch der Erste Vorsitzende Winfried Schoor in seiner Funktion als Eintracht-Fastnachtsprinz, „aber 140 Jahre kriegen wir schon zusammen.“ Diese humorvoll gemeinte Anspielung auf das Alter der prinzlichen Tanzgarde, bestehend aus den vereinseigenen Sängerinnen, erntete natürlich Lacher doch die Damen in den Hawaii-Röckchen machten ihre Sache wirklich gut.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht aus dem Maintal #Tagesanzeiger
pdf-button

Quelle: Maintal Tagesanzeiger

Bilder von der Sitzung

http://tiny.cc/jx1cax und http://tiny.cc/i11cax

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nächste Termine
[eventlist]