liebe Sängerinnen und Sänger, liebe Eintrachtler, liebe Interessenten an der Eintracht,

was ist ein Jahr, ein Jahr mit so vielen Momenten, schönen und nicht schönen, freudigen und leidvollen.

 

Wir haben versucht aus dieser Corona –  Zeit so gut wie möglich das Beste zu machen. Ich glaube, es ist uns gelungen. Wir sind halt bescheiden geworden und geben uns schon mit wenigem zufrieden. Treffen ohne Singen, treffen im freien mit Singen oder mit viel Abstand in unserem Gemeindehaus. Hauptsache wir können uns sehen und miteinander plaudern.

 

Da ich ein positiver Mensch bin, hoffe ich auf 2022…. auf gemeinsamen Gesang, auf gemeinsame Stunden! Bleibt gesund und munter, es wird schon wieder.

 

Danke möchte ich Allen sagen, für die Treue und Unterstützung im vergangenen Jahr.

 

Neues Jahr, neues Glück!

 

Ich wünsche allen ein gesundes, glückliches und sorgenfreies Jahr 2022.  Allen denen es gesundheitlich nicht so gut geht wünsche ich gute Besserung.

 

 

Zum Singen wird man nicht erkoren, das ist dem Menschen angeboren, Geselligkeit und frohe Stunden sind mit dem Chorgesang verbunden.

 

 

Eure

Gaby  Herzog

  1. Vorsitzende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.