Eine Ära geht zu Ende: Winfried Schoor übernimmt den Ersten Vorsitz des Gesangvereins Eintracht Bischofsheim

Maintal (gro/pm). – Zur Jahreshauptversammlung hatte der Gesangverein Eintracht Bischofsheim seine Mitglieder ins evangelische Gemeindehaus eingeladen.
Schon vor der Versammlung war bekannt geworden, dass der Erste Vorsitzende Egon Schneider nach fast 20 Jahren nicht mehr zur Wahl antreten würde.
In seiner letzten Amtshandlung begrüßte er 61 Mitglieder, mit denen er gemeinsam auf das vergangene Jahr zurückblickte.
„Ich möchte das Amt in jüngere Hände legen“, erklärte Egon Schneider, der an diesem Abend zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde.

Egon Schneider gab vor seinem Ausscheiden aus dem Vorstand einen kurzen Rückblick auf seine 20-jährige Amtszeit bei den Eintracht-Sängern.
„Es hat viele Veränderungen gegeben. So wurde beispielsweise im Jahr 2004, nach 130 Jahren, aus dem reinen Männerchor ein gemischter Chor.
Den Projektchor haben wir 2009 ins Leben gerufen, zudem haben wir uns mit dem Thema ,Internet‘ auseinandergesetzt“, so der scheidende Eintracht-Chef.
Egon Schneider bedankte sich bei allen helfenden Händen, und hofft, dass der Verein noch lange bestehen bleibt.

Den ganzen Bericht als PDF
pdf-button

Quelle: Maintal Tagesanzeiger 28.03.2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nächste Termine
[eventlist]